Wimperverlängerung

Lassen Sie Ihren Traum von verführerischen Wimpern wahr werden!

Die Wimpernextensions werden mit höchster Professionalität, Qualität und Haltbarkeit ausgeführt.

 

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen. Durch diese hohe Individualität bieten wir für jede Frau die perfekte, passende und typgerechte Wimpernverlängerung. Die synthetischen Wimpern wirken natürlich, sind extrem elastisch und sehr schwarz. Mit diesen ist eine Verlängerung von 7 mm bis 15 mm möglich. Die synthetischen Wimpern werden einzeln – Wimper für Wimper – an Ihren eigenen Wimpern angebracht. Dieses hält bis zum natürlichen Wechsel der Wimpern. Durch die Wimpernverlängerungen erreichen Sie mehr Dichte, mehr Länge und die perfekte Betonung Ihrer Augen.

Natürliche Wimpern erleiden keinerlei Schäden, da die Verlängerungen zwischen 1 und 2 mm vor der Wurzel der natürlichen Wimper platziert wird.

Auf diese Weise und durch Vermeidung von Hautkontakt verringern wir das Allergierisiko und unsere Wimpern können ihren natürlichen Lebenszyklus auf normale Weise fortsetzen, wobei es sich auf dieselbe Weise regeneriert, wie wenn wir keine Wimpernverlängerung tragen würden.

Ja es ist natürlich, da unsere Wimpern einen ungefähren Lebenszyklus von 40-60 Tagen haben. Nach dieser Zeit fallen sie aus und neue Wimpern wachsen nach. Daher fallen die angebrachten Extentions mit den alten Wimpern aus. Auch wenn wir eine Wimpernverlängerung nach der anderen tragen, Regenerieren sich unsere natürlichen Wimpern.

Je nach Kunden ist der Zeitpunkt für die Wimpernauffüllung unterschiedlich, da die Wimpern jedes Menschen unterschiedlich wachsen. Wir empfehlen eine Wimpernauffüllung alle drei Wochen nach jeder Behandlung. Eine Wimpernauffüllung kann nur innerhalb von 4 Wochen nach der Behandlung stattfinden.

Nach der Behandlung empfehlen wir, innerhalb der ersten 12-24 Stunden den Wasserkontakt im Augenbereich zu vermeiden, da der verwendete Wimpernkleber circa 24 Stunden benötigt, um vollständig zu erhärten. Zudem sollten fett- und ölfreie Produkte im Augenbereich verwendet werden, um den Härtungsprozess des Klebers nicht zu beeinträchtigen. Des Weiteren empfehlen wir die Wimpern mit der Bürste täglich zu pflegen. Übrigens ist keine weitere Pflege erforderlich, die Sie mit Ihren natürlichen Wimpern nicht hätten. Sie sollten vermeiden Ihre Wimpern zu zupfen oder reiben.

Selbstverständlich sind die Extensions wasser- und schweißbeständig. Deshalb können Sie die Extensions ohne Sorgen nass machen und Sport treiben.

Überhaupt nicht Sie werden entspannt auf einer Kosmetikliege liegen und werden kaum etwas bemerken. Tatsächlich schlafen die meisten Kunden ein.

Wenn Sie die oben erwähnten Kleinigkeit beachten, dann steht Ihrem atemberaubenden Blick nichts mehr im Wege!